U14 Von Allem etwas – gewonnen, unentschieden und verloren

 

Als erstes haben wir gegen Feuerbach 1 gespielt. Das Spiel lief im ersten Satz auch ziemlich gut und schließlich haben wir diesen Satz auch gewonnen. Im zweiten Satz wurde unser Gegner dann stärker und gewann schließlich diesen Satz für sich. Somit ging das erste Spiel unentschieden aus.

 

Unser zweites Spiel hatten wir gegen MTV Stuttgart 5. In beiden Sätzen haben wir gut zusammengespielt und konnten das Spiel 2:0 gewinnen.

 

Gegen MTV Stuttgart 8 hatten wir ein ähnliches Spiel wie gegen Feuerbach, nur mit dem Unterschied, dass der MTV 8 den ersten Satz gewann. Wir uns im zweiten aber wieder steigerten und uns so diesen Satz holen konnten. Damit ging das dritte Spiel ebenfalls unentschieden aus.

 

Unser letztes Spiel bestritten wir gegen den MTV Stuttgart 4. Leider haben wir dieses Spiel trotz gutem Einsatz verloren.

 

Letztendlich verlief der Spieltag aber recht gut und wir waren und sind alle echt zufrieden mit unserer Leistung. Denn das Wichtigste ist und bleibt, dass es uns allen Spaß gemacht hat. Außerdem freuen wir uns schon auf den nächsten Spieltag, denn am 22.10.2017 haben wir Heimspiel bei uns in der Halle und treten gegen die anderen 4 Mannschaften unserer Staffel an.

 

 

 

Es spielten: Loana, Elisa, Susanne, Pia, Melanie und Lilith